Herzlich willkommen bei RST Stoco

Ihr Bodenbeschichtungsprofi für den Außen – und Innenbereich

Rundgeschliffene Marmorkiesel werden mit einem Bindemittel gemischt und in Handarbeit auf dem Boden aufgetragen. So entsteht die Steinteppich oder auch Natursteinteppich genannte Fussbodenbeschichtung, die viele besondere Eigenschaften hat. Zum Beispiel ist die Marmorkieselsteinbeschichtung bestens für Böden mit Fussbodenheizungen geeignet. Ein fugenloser Steinteppich sieht immer sauber aus und ist sehr gut für Personen geeignet, die gegen Hausstaub allergisch sind. Der Marmorkies ist sowohl im Innen- als auch im Außenbereich einsetzbar. Der Marmorkiesbodenbelag ist einfach zu reinigen hat eine edle Optik und Glanz, dämmt Tritt- und Raumschall, ist robust, fußwarm, kratzfest und belastbar.

Der Belag im Innen und Außenbereich wird in einer Höhe von 8-10 mm aufgetragen. Je nach Kundenwunsch kann die Bodenbeschichtung auch höher aufgetragen werden. Die Marmorkieselkörnung des Steinteppichs kann  2-4mm sein.

Marmorkiesel von RST Stoco werden in mehreren Arbeitsgängen behandelt und zu einem Naturprodukt höchster Qualität verarbeitet.

Die besonderen Merkmale:

Die Steine sind gerundet, getrommelt, gewaschen und getrocknet.
Die gerundeten Steine glätten die Oberfläche des Steinteppichs. Er erstrahlt so in brillianter Optik und ist zudem leicht zu pflegen. (Beachten Sie unsere Pflegeanleitung). Durch das Waschen und Trocknen entstehen absolut staubfreie Steine. So verfügt ein Steinteppich über eine klare intensive Farbe und brilliante Optik.

Treppen

Bei Treppen werden die Stirn, Seitenflächen und der Tritt mit den Marmorkieselsteinen beschichtet, auf Wunsch auch die gegebenenfalls vorhandenen Treppenwangen. Die Steinteppichschicht auf einer Treppe beträgt zwischen 8-10mm auf Stirn- und Trittflächen.

Terrassen / Balkone / Wege

Die Balkone und Terrassen haben eine Höhe der Bodenbeschichtung von 8-10 mm, wobei die Marmorkieselsteingrösse sich auf 2-4 mm beschränkt. Auf Wunsch kann auf der Terrasse zuerst der Unterboden abgedichtet werden, bevor der Bodenbelag aufgetragen wird. Kleine Unebenheiten werden mit der Grundierung und grössere Unebenheiten werden mit dem Steinteppichbelag ausgeglichen.

Wände

Für die Wände kann man die Körnung frei wählen, die Beschichtungshöhe beträgt
4-8 mm. Auch eine Wand kann auf Wunsch zuerst abgedichtet werden.
Zu beachten ist, dass bei der gesamten Austrocknungszeit die aufgetragene Schicht keinen Kontakt mit der Feuchtigkeit haben darf.

Schauen Sie sich in aller Ruhe unsere Produkte und Dienstleistungen an.
Sie haben Fragen?
Unsere Spezialisten helfen Ihnen gerne weiter.

info@rst-stoco.de oder 07392 / 7492